Herzlich Willkommen im Natur- und Gartendorf Himmelstadt

4. "Illuminierten Gartennacht" am 19. und 20. August 2016.

"Illuminierte Gartennächte"

Nach den erfolgreichen Gartennächten der vergangenen Jahre, gibt es auch 2016 wieder eine nächtliche Gartenveranstaltung. Es werden 9 Gärten bei der Veranstaltung dabei sein, die diesmal, erstmalig, gleich an zwei Tagen, bzw. Abenden stattfindet.
Im Spätsommer, wenn es schon wieder eher dunkel wird, zeigen sich dann die Gärten erst bei Tageslicht, anschließend wird bei einem launigen Bummel durch die unterschiedlich beleuchteten Gärten der Reiz der romantischen Gartennacht spürbar. Kerzen, Fackeln, bunte Strahler und Beleuchtungskörper tauchen die verschiedenen Gartenlandschaften in ein romantisches Ambiente.

Termin : Freitag/ Samstag, 19./20.August 2016

Nähere Informationen finden sie hier.
Einen aktuellen Lageplan der Gärten finden sie hier. (Änderung nach Drucklegung)

 

Natur&Gartenfreunde Himmelstadt

Auch im Jahr 2016 wird es wieder attraktive Veranstaltungen und interessante Impulsvorträge, rund um das Thema Natur und Garten geben. Im Mittelpunkt stehen dabei immer das Miteinander und der Erfahrungsaustausch zwischen den interessierten Gartenliebhabern.

Nächster Termin:

Gemeinsame Führung durch den  Biogarten Füllhorn

Alle interessierten Natur- und Gartenfreunde sind am Dienstag,19. Juli herzlich dazu eingeladen, den üppigen Schaugarten von Astrid Späth, in Lohr-Sackenbach, zu besuchen.

Weitere Themenschwerpunkte für das zweite Halbjahr werden unter anderem sein:„Verwertung von fast vergessenen Wildfrüchten“ oder auch „Der Wert einer gesunden Ernährung aus Natur und Garten“. Ein besonderes Highlight erwartet alle Gartenliebhaber in diesem Jahr gleich an zwei Abenden: Nacht der Gärten mit 10 geöffneten, illuminierten Gartenanlagen am 19. und 20.August zu beiden Seiten des Maines.